Meine ersten Objekte entstanden im Jahr 1999 als Weiterentwicklung meiner exzentrischen Doppelwandgefässe. Die Grundform wird in mehreren Teilen auf der Drehscheibe gefertigt und zusammen montiert.

Erst nachher wird das Objekt verformt und anmodelliert. Auf diese Weise erhalte ich das Grundelement der Kreisform in hoher Präzision und Spannung.